WILLKOMMEN beim MTV Hesedorf
Miteinander mehr erreichen

Bericht des Vorstandes

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden, liebe MTVer,

euer Vereinsvorstand blickt zuversichtlich in das vor uns liegende Sportjahr 2023. Unsere Mitgliederzahlen sind konstant und die Finanzlage ist solide. Trotz einiger Anschaffungen sind wir weiterhin schuldenfrei. Die Treue und das Engagement unserer Mitglieder und Übungsleiter kann man gar nicht hoch genug bewerten. Ganz besonders durch den Besuch zu unserem grandiosen Festakt im November 2021 aus Anlass unseres 100jährigen Bestehens und durch die enormen Eigenleistungen bei der Erneuerung der städtischen Turnhalle ist unser Verein noch einmal enger zusammengerückt.

Wir verfügen aktuell mit der sanierten Turnhalle und unseren Sprakelpark über hervorragende Sportstätten, die unseren Mitgliedern optimale Bedingungen für den aktiven Sportbetrieb bieten. Mit dem Schwung der „neuen“ Turnhalle wollen wir unser Sportangebot weiter zukunftsfähig ausbauen. Dieses ist u.a. mit einem morgendlichen Sportangebot für fitte Männer ab 60 bereits umgesetzt worden. Aber auch in den bestehenden Gruppen und Abteilungen ist die Freude spürbar, endlich wieder gemeinsam, ohne große Einschränkungen, die Übungen und Wettkämpfe ausführen zu können.

Nachdem in den Jahren 2021 und 2022 coronabedingt einiges an Veranstaltungen verschoben oder auch abgesagt werden musste, hoffen wir, dass wir im Jahr 2023 wieder in den „Regelbetrieb“ starten können. So sind folgende Vereins-Veranstaltungen für euch geplant:
– 20.01.23 MTV-Jahreshauptversammlung in der Grundschule
– 12.02.23 MTV-Kinderfasching in der Schützenhalle
– 26.02.23 MTV-Kinderfasching in der Schützenhalle
– 04.03.23 MTV-Sportlerball
– 25.-26.08.23 MTV-Sprakelfest
Wir freuen uns, euch bei diesen Terminen begrüßen zu können.

Für das neue Jahr 2023 sind Investitionen in Energiesparmaßnahmen im Sprakelpark (u.a. Umrüstung Flutlicht) und in Anschaffung von Sportgeräten geplant. Um die Kommunikation und das Angebot im Verein auch weiterhin zu optimieren, ist ein Team um Elena Reitmann dabei, unsere Mitglieder nach Verbesserungsvorschlägen zu befragen. Das Ergebnis dieser Interviews wird in die weitere Vereinsarbeit einfließen. Daneben sind wir an der Entwicklung einer MTV-App dran, um auch hier den Informationsfluss zu fördern.

Somit kann festgehalten werden, dass die Vereinsarbeit im MTV nicht stehen bleibt, sondern wir uns ständig weiterentwickeln, um unseren Mitgliedern beste Bedingungen zu bieten. Dafür ist aber auch weiterhin eure Unterstützung notwendig. Wir sind immer erfreut, wenn sich Freiwillige spontan in die Vereinsarbeit einbringen möchten und verbinden dieses mit einem Aufruf an alle Mitglieder, uns bei Interesse direkt anzusprechen. Wir könnten in einigen Bereichen weiteres Engagement für funktionierende Vereinsarbeit gebrauchen.

Abschließend bedankt sich der Vorstand ausdrücklich bei allen Mitgliedern und Förderern unseres Vereins für die Treue und Unterstützung, die ihr unserem MTV gewährt. Das erleichtert unsere Vorstandsarbeit ungemein. Unser Dank geht dabei speziell an die Abteilungs- und Übungsleiter für die geleistete Arbeit und das tolle Einvernehmen, an die Ehrenamtlichen, die z.B. als Übungsleiter, Trainer, Betreuer, Fahrer, Schiedsrichter, Kassierer, Platzwart und im Ausschank tätig waren, aber auch an jene, die kein offizielles Amt begleiten, aber immer zur Stelle sind, wenn Hilfe benötigt wird.

Vorstand des MTV Hesedorf e.V.
Rolf Hahn Ralf Prüter Jens Grimm

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2023

Einladung zur
Jahreshauptversammlung

am 20. Januar 2023 um 19.30 Uhr
in der Pausenhalle der ehemaligen Grundschule Hesedorf

Tagesordnung:

  1. Eröffnung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Genehmigung der Tagesordnung
  3. Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung. Es wird gemäß Beschluss zur Kenntnis ausgelegt.
  4. Bericht des Vorstandes
  5. Bericht des Kassenwartes
  6. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Kassenwartes
  7. Haushaltsplan und Beitragsfestsetzung 2023
  8. Entlastung des Vorstandes
  9. Wahlen:
    1. Vorstand:
      1. 1. Vorsitzende/r
      2. Schriftwart/in
      3. Sportwart/in
      4. Jugendwart/in
    2. Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter
      1. Tischtennis
      2. Leichtathletik
      3. Tennis
      4. Skat
      5. Jugendfußballobmann
      6. Darts
    3. Kassenprüfer/innen
  10. Beschlussfassung über Ehrenmitgliedschaft
  11. Ehrungen
  12. Anträge ( 1 Woche vorher schriftlich beim Vorstand )
  13. Mitteilungen und Anfragen

Rolf Hahn Ralf Prüter Jens Grimm

(Vorstand MTV Hesedorf)

Das MTV Lied – Jetzt anhören

Das MTV Lied ist neu aufgenommen worden. Hört es euch an!

Information zum Sprakelfest am 20.08.2022

Aufgrund der laufenden Vorbereitungen für die 750-Jahr-Feier in Hesedorf werden wir in diesem Jahr das Sprakelfest am Samstag, den 20.08.2022, ausfallen lassen. Im nächsten Jahr werden wir uns wieder, wie gewohnt, mit einer Veranstaltung am Sprakelpark präsentieren.

Tag der Endspiele am 28.05. im Sprakelpark

Eindrücke vom Tag der Endspiele findet ihr in der Galerie unter dem Punkt Tag der Endspiele 2022


Am 28.05.2022 findet der Tag der Endspiele im Sprakelpark in Hesedorf statt. Nach dem Ausfall des Ereignisses in den vergangenen zwei Jahren freut sich der MTV Hesedorf umso mehr auf die Ausrichtung der großen Veranstaltung.

Folgende Finalspiele finden am 28.05.2022 am Sprakel statt:

  • 13:30 Uhr: Ü40-Endspiel: SG Sandbostel/ Selsingen – SG Wörpetal
  • 15:30 Uhr: Kreispokal 2: Bade SC – SG Unterstedt 2
  • 17:30 Uhr: Altherren: SG Groß-Tismersen – SG Sandbostel/ Selsingen

Folgende Endspiele finden am 29.05.2022 auf der Sportanlage des Bremervörder SC statt:

  • 13:00 Uhr: Frauen-Endspiel: TV Stemmen – SG Nartum/ Horstedt 2
  • 15:30 Uhr: Finale der Herren: FSV Hesedorf/ Nartum – TuS Zeven

Für Speisen und Getränken ist an beiden Tagen gesorgt.

Beide Vereine freuen sich auf zahlreiche Besucher und schöne Tage der Endspiele

Frohe Ostern – Aktuelle Informationen zur Vereinsarbeit

Liebe MTVer,

Vorstand und Abteilungsleiter:Innen wünschen euch und euren Familien frohe und friedliche Ostern.

Hier einige aktuelle Informationen aus der Vereinsarbeit:

1. Turnhallen-Eröffnung verschiebt sich bis in den Mai

Ralf Prüter kümmert sich sehr engagiert um „unsere“ Turnhalle und den weiteren Ablauf der Sanierungsarbeiten. Leider können weder er noch die sich wirklich bemühenden Mitarbeiter:Innen der Stadt die Auswirkungen der allgemeinen Krise am Bau gänzlich auffangen. Laut der Stadt Bremervörde ist der vorgegebene Zeitplan bis zur Fertigstellung der Halle für die Firmen kaum noch einzuhalten und wir müssen uns noch ein wenig länger gedulden. Was wurde bisher erreicht:

  • Die Decke in der Halle wurde eingebaut
  • Die neue Heizung wurde installiert
  • WC / Waschtische / Duschen wurden montiert
  • Fliesenarbeiten sind abgeschlossen
  • Malerarbeiten sind auf der Zielgrade

Es fehlt noch:

  • Die Innendecke der Sozialräume
  • Die neuen Umkleidebänke
  • Die neuen Türen
  • Die Trennwände zwischen den WCs
  • Endmontage der Elektrik
  • Neue Küche soll in KW 16 (Woche nach Ostern) kommen

Zudem wird die Halle mit Prallschutzwänden ausgestattet. Fleißige MTVer haben dazu bereits Vorarbeiten durchgeführt. Ein besonderer Dank gilt auch Andreas Brahmst, der uns fachlich unterstützt und das Material besorgt hat.

2. Sprakelputz im Sprakelpark

Am Samstag, den 26.03., wurde der Sprakelputz durchgeführt. Die Beteiligung war schon mal besser, dennoch sind die anfallenden Arbeiten von den 12 Beteiligten erledigt worden – besten Dank für euer Engagement. Vielen Dank auch an Dörte Grimm und Sabine Prüter für die wiederum Top-Verpflegung.   

3. Tag der Endspiele am 28.5. im Sprakelpark

Am 30.03. war der NFV zu Gast im Sprakelpark, um den Tag der Endspiele am 28.05.2022 vorzubesprechen. Die Fußballabteilung organisiert das Drumherum an diesem Tag, wobei der gesamte Verein in die Vorbereitungen einbezogen wird. Der Tag der Endspiele bietet eine hervorragende Plattform, um unsere einmalige Sportanlage und unseren MTV positiv darzustellen. An dem Samstag finden drei Endspiele (S32, S40, Kreispokal A) statt. Zudem ist an diesem Abend auch das Champions-League Finale terminiert – eventuell nehmen wir auch die Live-Übertragung mit ins Rahmenprogramm auf.

Derzeit ist Kristian Eichelkraut mit der Verbesserung der Spielfelder beschäftigt. Neben der Düngung und dem Aerifizieren der Plätze wird der B-Platz (Flutlichtplatz) gesandet, um die Bespielbarkeit zu verbessern. Sollte sich das nachhaltig als vorteilhaft erweisen, wird auch der A-Platz in den Genuss kommen.

(Quelle: NFV Rotenburg, nfv-rotenburg.de)

4. MTV-Lied

Unsere Jubiläumsfeier im November ist bei allen Beteiligten noch in bester Erinnerung. Ein Höhepunkt war sicher die Vertonung unseres MTV-Liedes. Jens Grimm hat sich um eine neue Vertonung bemüht – das Ergebnis kann sich hören (und sehen) lassen.

Ihr findet das MTV Lied in Kürze auf unserer Homepage.

Mit freundlichen Grüßen

Euer Vorstand

Verschiebung der Jahreshauptversammlung

Die für den 21. Januar vorgesehene Jahreshauptversammlung findet aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und der vorgegebenen Maßnahmen vorerst nicht statt. Die Versammlung soll, wenn möglich, mit der Fertigstellung der Sanierungsarbeiten der Hesedorfer Turnhalle erfolgen.