Vereinschronik

6. April 1921 Der MTV Hesedorf wurde gegründet. 1. Vorsitzender wurde Jürgen Schult.

1923 Hermann Mißling wurde erstes Ehrenmitglied.

23.8.1925 Fahnenweihe des MTV im Rahmen des Sportfestes.

1926 Teilnahme an den Kreisverbandsmeisterschaften im Faustball.

1930 Eine Frauengruppe schloss sich dem MTV Hesedof an, um Theater zu spielen.

1934 Die Damenabteilung wurde aufgelöst.

1940 Aufgrund des Krieges wurde die Vereinstätigkeit vorläufig eingestellt.

Sommer 1945 Im MTV Hesedorf wurde wieder Fussball gespielt.

März 1946 Wiedergründung des MTV Hesedorf.

1948 Gründung einer Damenhandballmannschaft.

30.4.1951 30jähriges Bestehen des MTV Hesedorf wurde in der Gaststätte Mühlmann gefeiert.

2.11.1952 Der neue Sportplatz beim Vereinslokal „Mühlmann“ wurde eingeweiht.

16.12.1954 Verabschiedung der Satzung. Eintragung in das Vereinsregister des Amtsgerichts.

1962 Abstieg der 1. Herrenmannschaft in die Kreisliga.

1967 Einweihung des neuen Sportplatzes.

Februar 1968 Einweihung der Sporthalle.

14.-16.8.1970 MTV Hesedorf richtete das 24. Kreisturn- und Sportfest aus.

30.10.1971 50jähriges Jubiläum des MTV Hesedorf.

1973 Der Hesedorfer Sportplatz erhielt eine Flutlichtanlage.

19.4.1974 Positive Abstimmung über die Übernahme und den Ausbau des Sprakelgeländes.

Sommer 1977 Einweihung der neuen Sportanlage „Am Sprakel“.

1988 Der MTV Hesedorf begrüsst sein 700. Mitglied.

1992 Der MTV Hesedorf begrüsst sein 800. Mitglied.

28.4.1994 Einweihung der neuen Tennisanlage mit Uwe Seeler.

1994 Die neue Beachvolleyballanlage wurde feierlich eröffnet.

1.1.1995 Das 850. Mitglied wurde aufgenommen.

1996 Der MTV Hesedorf feiert sein 75jähriges Jubiläum.

1997 Fertigstellung des neuen Vereinsheims am Sprakel, Gründung der Darts-Abteilung

1998 Aufstieg der II. Herren Fußballmannschaft in die 1. KK, Aufstieg der I. Herren Tischtennis in die Kreisliga

1999 Aufstieg der I. Herren Fußballmannschaft in die Bezirksliga, Meisterschaft der Tennis-Jungsenioren in der Kreisliga, Step Aerobic als neues Sportangebot

2000 Abstieg der I. Herren Fußballmannschaft in die Bezirksklasse, wiederum Meisterschaft der Tennis-Jungsenioren in der Kreisliga, Mitgliederstand: 909

2001 30 Jahre Jugendspielgemeinschaft in Hesedorf im Rahmen der JSG Concordia, Abstieg der I. Herren Fußballmannschaft in die Kreisliga

2002 Wiederaufstieg der I. Herren Fußballmannschaft in die Bezirksklasse nach 2 Siegen in der Relegation gegen Fener Rotenburg und TSV Wallhöfen, Gründung und erste Auftritte der Männertanzgruppe Nameless `99, DFB-Umweltauszeichnung „Blaue Flagge“ für Sportanlagen des MTV

2004 25jähriges Jubiläum Sprakelpark mit Zeltfete und Tanzgruppentreffen, Aufstieg der III. Herren Fußballmannschaft in die 3.KK.

2005 Rolf Wille übernimmt den Vorsitz des MTV Hesedorf. Nach 26 Jahren Vorstandsarbeit, davon 15 Jahre als 1. Vorsitzender, scheidet Gerd Tulodetzki aus der aktiven Vorstandsarbeit aus. Nordic Walking ist ein neues Sportangebot im MTV. Tod der langjährigen Vorsitzenden Gerd Tulodetzki und Hans Reichelt. Mitgliederstand: 775

2006 Aufstieg der I. Herrenfußballmannschaft in neugegründete Bezirksliga, nachhaltige Mitgliederbeitragserhöhung zur Vereinskonsolidierung

2007 Abstieg der I. Herren Fußballmannschaft in die Kreisliga, erstmals Highland-Games während des Sprakelfestes

2008 40 Jahre Turnhalle in Hesedorf – Ehrung von 25 Turnerinnen für ihre 40jährige Mitgliedschaft, Auftritt der beiden Tanzgruppen Middle oft he week und Nameless 99 im polnischen Krosno

2009 7. Tanzgruppentreffen aus Anlass des 15jährigen Bestehens der Tanzgruppe, aus der JSG Concordia wird der JFV Concordia

2010 Abstieg der I. Herren Fußballmannschaft in die 1. KK, Abteilung Kegeln löst sich auf, Mitgliederstand: 705

2011 erstmals Mädchenfußball im MTV

2012 Gründung der Altherrenspielgemeinschaft SG Hesedorf/Bevern

2013 Sportlerball mit neuem Konzept erzielt höhere Besucherzahlen

2014 Nach 9 Jahren als 1. Vorsitzender scheidet Rolf Wille aus der aktiven Vorstandsarbeit aus, ein komplett neuer Vorstand um Rolf Hahn (1. Vorsitzender), Ralf Prüter (2. Vorsitzender) und Jens Grimm (3. Vorsitzender) leitet nun die Vereinsgeschicke, Vereinsworkshop: „Sportverein von heute – aktiv, flexibel, erfolgreich“ wird durchgeführt

2015 Satzungsänderung bei Ehrenmitgliedschaften, Gründung der Abteilung Angeln, Neues Sportangebot: Fit&Chill, Neugestaltung der Homepage, Mitgliederstand: 625

2016 Erneuerung der Heizungs- und Duschanlagen im Sprakelpark, Versorgung mit Fernwärme, Kooperation mit dem TSV Bevern bei zahlreichen Sportangeboten, Neugründung der III. Herren Fußballmannschaft, „Gülle-Spiel“ im Sprakelpark, Mitgliederstand: 643

2017 I. Herren Fußballmannschaft verpasst in der Relegation knapp den Aufstieg in die Kreisliga

2018 50 Jahre Turnhalle in Hesedorf, Jahreshauptversammlung erstmals in der Pausenhalle der Grundschule mit toller Resonanz, Doppelaufstieg der ersten und zweiten Fußballherrenmannschaften in die Kreisliga bzw. 2. Kreisklasse